Twitter – Information in Echtzeit

Die Limitierung auf 140 Zeichen war im Gründungsjahr von twitter 2006 eine kleine Revolution und die Geburtsstunde des Mikrobloggings. Seit Anfang November 2017 ist die Zahl auf 280 Zeichen erhöht worden.

Krisenradar und Echtzeitkommunikation

Die größte Stärke von twitter ist die Kommunikation in Echtzeit. Sogar Facebook kommt kaum an die Reichweite und Geschwindigkeit heran, mit der sich News auf twitter verbreiten lassen. Das liegt daran, dass die meisten Accounts auf twitter öffentlich sind und die Nutzer ohne Hierarchien miteinander kommunizieren. So kann man z.B. auch Elon Musk oder Tim Berners Lee direkt erreichen. Auch für Unternehmen bietet dieser schnelle und unkomplizierte Weg in die Öffentlichkeit viel Potential. Im Vergleich und die meisten Nutzer sind passiv, nutzen es aber als Informationsquelle v.a. zu Fachthemen. Auch die Journalisten ist gut vertreten und für Unternehmen ist es fast als Presseverteiler zu nutzen. In Krisensituationen bietet twitter die Möglichkeit, mit Meinungsführern zu kommunizieren und auf detaillierte Informationen auf der Unternehmenswebsite zu verweisen. Und: twitter ist Trendbarometer und Krisenradar, eignet sich auch als Stimmungsbarometer und Marktforschungstool, da Nutzer hier direkt und ehrlich kommunizieren. Nicht zuletzt wurden hat auch die Politik dieses Medium für sich genutzt. Doch Vorsicht: Meinungsmache wird auch hier gezielt gesteuert z.B. durch sog. bots.

Twitter als Wissensquelle

Schnell können Sie sich über twitter über Neuigkeiten aus aller Welt informieren aber auch über neustes Fachwissen. Oder auch was die Konkurrenz macht oder welche Neuigkeiten es in der Branche gibt. Twitter macht es auch leicht, mit Experten oder Meinungsführern aus Ihrer Branche in Kontakt zu treten.

Hauptfunktionen in Twitter

Das zentrale Element von twitter sind die tweets (von englisch to tweet = zwitschern), die auf 140 Zeichen limitiert sind. Aktuell wird auch mit mehr Zeichen getestet. Bilder und Videos sorgen auch hier für Aufmerksamkeit. Meist werden Inhalte nur angeteasert und per Link auf detaillierte Inhalte auf der Website verwiesen.  Follower sind die Nutzer, die einen anderen Nutzer abonniert haben. Das Weiterleiten eines tweets ist ein Retweet. @wird benutzt, um einen Follower direkt anzusprechen. Ganz Wichtig: mit den #Hashtags kann man Inhalte/Keywords des Textes verschlagworten. Die tweets können dann damit thematisch gefiltert werden.

Tipps für gute tweets

  • Reden Sie mit anderen, nicht mit sich selbst
  • Zeigen Sie Menschen, nicht nur Unternehmen
  • Echte Stimme statt PR-Sprache
  • Auch hier sorgen Bilder oder Videos für ein Vielfaches an Aufmerksamkeit
  • Machen Sie neugierig mit wesentlichen Keywords
  • Nutzen Sie Hashtags
  • Verlinken Sie auf Zusatzinfos auf Ihrer Homepage
  • Je aktueller Ihre Nachricht, umso besser

Twitter in der Unternehmenskommunikation

Kundenservice über twitter ist ein schneller und direkter Weg zum Kunden. Große Unternehmen wie Telekom-hilft oder DB Bahn antworten so auf direkte Fragen der Nutzer und informieren über relevante Ereignisse für ihre Kunden. So wird der Support-Dialog transparent auch gleich zum Marketinginstrument mit Imagewirkung. Für das Marketing ist twitter v.a. interessant, um Kunden auf aktuelle Veranstaltungen, besondere Aktionen oder exklusive Informationen oder Produktneuheuten hinzuweisen.  Man sollte aber dringend darauf achten, dass Informationen einen realen Mehrwert für die Nutzer haben, der Dialog sollte im Vordergrund stehen, Spam ist natürlich unerwünscht, genauso wie gakaufte Follower.

tweetmarkt – Kaufen und Verkaufen über Twitter

Twitter lässt sich auch zum Verkaufen nutzen. Damit erreichen Sie auch Personen, die noch nicht ihre Follower sind. Es gibt Anzeige als gesponserter Account, gesponserte Tweets oder Trendthemen. Eine Kleinanzeige ist schnell und einfach veröffentlicht. Nutzen Sie auch hier Hashtags.

Best Practice

https://twitter.com/lufthansa_de?lang=de

https://twitter.com/db_info?lang=de

https://twitter.com/dm_alverde?lang=de

interessante Accounts

nützliche Links

https://tweetdeck.twitter.com/